Blog

6. Juli 2020

Alle eingereichten Wahlvorschläge sind gültig

Am Sonntag, 27. September, findet der erste Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen der Auer Ortsgemeindebehörde für die Amtsdauer 2021 bis 2024 statt.

Fristgerecht sind bei der Ortsgemeindekanzlei die nachfolgenden Wahlvorschläge eingegangen.

Ortsgemeindepräsident (ein Mandat): Rico Kellenberger, Heerbrugg (Neu); Christoph Kempter, Au (Neu)

Ortsverwaltungsrat (vier Mandate): Zürn Mario, Au (bisher); Lüchinger Ivo, Au (bisher); Zoller Manfred, Au (bisher); Lenz Urs, Au (bisher); Christian Eugster, Au (neu)
zwei Neue für die GPK

Geschäftsprüfungskommission (fünf Mandate): Margrit Omlin, Au (bisher); Christoph Sieber, Heerbrugg (bisher); Ursula Sieber, Au (bisher); Paul Frei, Au (Neu); Regula Zoller, Au (neu). Es kann bestätigt werden, dass alle eingereichten Wahlvorschläge gültig sind.

Allgemein
About Die Ortsgemeinde