Blog

19. Februar 2012

Bürgerversammlung 2012

Vereine sind der Ortsgemeinde wichtig
AU. Die Ortsgemeinde Au ist auf Erfolgskurs und erfüllt Aufgaben im öffentlichen Interesse. Die neue Gemeindeordnung wurde hierfür optimal an die Gesetzgebung angepasst.
JANINE HÜRLIMANN
Am Freitagabend stiess die Ortsbürgerversammlung in der Mehrzweckhalle auf reges Interesse. 190 Personen stimmten über die aktuellen Vorhaben ab. Durch die Traktanden führte Präsident Arthur Messmer. Die Jahresrechnung mit einem Ertragsüberschuss von 17 385 Franken und das Budget 2012 mit einem Ertragsüberschuss von 24 500 Franken wurden einstimmig gutgeheissen. Nach 22 Jahren als Ortsverwaltungsschreiber wurde Martin Zoller verabschiedet. Begrüsst wurde Daniel Zoller, der das Amt im Sommer von seinem Vater übernommen hatte. Nach dem offiziellen Teil wurde das Beisammensein bei Apéro und Nachtessen genossen. Zum Schluss erhielt jede Ortsbürgerin und jeder Ortsbürger eine Flasche Wein zum Mitnehmen.
Beliebtes Wasserspiel
Die vom Ortsverwaltungsrat Au neu ausgearbeitete Gemeindeordnung ist angenommen. Diese wurde optimal an die Kantonsverfassung angepasst und wird nun ab 2013 angewendet. «Sie ist die Grundlage, um Aufgaben im öffentlichen Interesse bestens erfüllen zu können», erklärte Messmer. Die Ortsgemeinde unterstützt kulturelle Aufgaben sowie ortsansässige Vereine und Institutionen wie Pro Heerbrugg, Kinderhorte oder den A-Treff. 45 Vereine konnten im vergangenen Jahr finanziell unterstützt werden. «Dieses Jahr möchten wir nebst der Vereinsunterstützung, als Hauptprojekt das Wasserspiel im Schmidheiny-Park in Heerbrugg finanzieren.» 150 000 Franken wurden nach Vorstellung des Projekts an der Vorversammlung von den Ortsbürgern genehmigt.
Mehr Wein
Beim Weinverkauf wurde 2011 ein Bestresultat erreicht. Deshalb habe man sich entschlossen, die Weinmenge im laufenden Jahr zu erhöhen. Hierfür wurde das Budget auf 80 000 Franken erhöht. «Die gute Qualität der Trauben lässt uns wiederum auf hervorragende Weine hoffen», sagte der Präsident. Man freue sich schon jetzt, den neuen Wein zum Verkauf anbieten zu können. Ab Mitte März 2012 gibt es dann auch Federweiss, Riesling Silvaner und Blauburgunder im Weinangebot.

Allgemein
About Ivo Lüchinger